Am 28.07.2016 jährt sich der Jahrhunderthagel von Reutlingen zum dritten Mal.

Noch immer sind zahlreiche Schäden nicht von den Versicherungen reguliert. Besonders mit bloßem Auge nicht erkennbare Schäden an Solarmodulen sind nur zu einem geringen Teil entdeckt und reguliert worden.

Bei einigen Vertragskonstellationen kann es bereits nach 3 Jahren zur Verjährung der Ansprüche kommen. Dies kann vermieden werden, indem der Verdacht auf einen unsichtbaren Hagelschaden rechtzeitig bei der Versicherung angemeldet wird. Die Experten von egg-tech haben bereits tausende PV-Module aus der betroffenen Region getestet und in zahlreichen Fällen bei der Abwicklung des Schadenfalls unterstützt.


Um auf der sicheren Seite zu sein empfiehlt die egg-tech GmbH eine kostenlose Erstberatung vor Ort an der betroffenen Anlage. So kann die Wahrscheinlichkeit eines unsichtbaren Hagelschadens abgeschätzt und die möglichen Folgen im Einzelfall geklärt werden. Sollte diese Begutachtung den Verdacht eines Hagelschadens nahelegen erstellt egg-tech ein kostenloses und unverbindliches Angebot zur Überprüfung der Anlage mittels Elektrolumineszenzfotografie. Durch diese Untersuchung lassen sich auch kleinste Haarrisse in den Solarzellen detektieren und bewerten.
Auf keinen Fall die Verjährungsfrist verpassen und jetzt egg-tech kontaktieren! Hier werden Sie professionell, unabhängig und ehrlich beraten.

153784476

Left Menu Icon